Häufig gestellte Fragen

Raumreservierung Banner

Hier finden Sie antworten auf häufig gestellte Fragen an uns.

Sie finden die Antwort nicht auf Ihre Frage? Dann stellen Sie uns doch Ihre Frage!

Nehmen Sie dazu doch bitte mit uns Kotakt auf.

Q: Bietet die Software die Möglichkeit der internen Leistungsverrechnung?

Die Raumreservierungssoftware führt Buch über alle anfallenden Kosten.  Zustzlich kann ein Modul zu Abrechungssysteme, wie SAP installiert werden um eine automatische internen Leistungsverrechnung zu realisieren. Sämtliche Geräte, Waren und Leistungen lassen sich mit Kostensätzen hinterlegen. Die systematische Kostenermittlung und Transparenz von Leistungen unterstützt die Budgetsteuerung.

Q: Erhält der Empfang einen Überblick über die erwarteten externen Besucher des aktuellen Tages?

Ja, über das „Pförtner-Modul“ lassen sich Besucherinformationen anzeigen.

 

 

Q: Ist die Buchung von Serienterminen möglich?

Die Buchung von Serienterminen wird möglich sein. Bei einer Raumreservierung selektieren Sie Ihre Auswahl „einmaliges-Meeting“, „mehrtägiges-Meeting“ , bzw. über „Serientermin“ die gewünschte Zeitserie - täglich, wöchentlich, oder monatlich. Diese Funktionalität wird den Bestandskunden beim nächsten Update zur Verfügung gestellt.

Q: Ist für die Raumverwaltung auch über eine Mietlizenz verfügbar?

Das System für die Raum- und Ressourcenverwaltung ist als „Kauf-“ und „Mietlizenz“ verfügbar. Ein Online-System ist demnächst erhältlich und bedeutet für Sie keinen zusätzlichen Aufwand vor Ort.

Q: Kann ich Auswertungen über die Raumauslastung und Spitzenzeiten erstellen?

Die Software für Ressourcenverwaltung bietet Auswertungen für das Analysieren der Raumauslastung. Es lassen sich Fragen beantworten wie: Welche Räume werden kaum genutzt? An welchen Tagen gibt es häufig Engpässe? Welche Abteilung benutzt welche Besprechungsräume? Etc.

Q: Werden Änderungen und Stornos automatisch den relevanten Interessenten mitgeteilt?

Ja – denn mit facilityboss gestallten Sie automatisierte Geschäftsprozesse auch System übergreifend, um effiziente und sichere Workflows zu realisieren.

Q: Wieviele Bestuhlungsvarianten lassen sich darstellen?

Es lassen sich unzählige individuelle Bestuhlungsvarianten definieren und durch den Administrator anlegen. Für jeden Raum können dann die passenden Möglichkeiten zugeordnet werden. Facilityboss unterstützt Sie bei der ersten Konfiguration der für Sie gängigen Varianten.